Bundesliga 1976/77 (M I)


Staffel Nord

1. Grün-Weiß Dankersen (P) 18 356:279 30:6
2. OSC Rheinhausen 18 319:280 28:8
3. VfL Gummersbach (M) 18 344:281 21:15
4. TuS Nettelstedt (N) 18 345:288 21:15
5. TuS Derschlag 18 288:270 20:16
6. THW Kiel 18 275:285 17:19
6. TuS Wellinghofen 18 255:269 16:20
7. TV Grambke Bremen (N) 18 298:325 15:21
9. Reinickendorfer Füchse 18 262:348   6:30
10. Phönix Essen 18 288:405   6:30

Staffel Süd

1. TV Großwallstadt 18 308:224 27:9
2. TuS Hofweier 18 308:283 25:11
3. TV Hüttenberg 18 278:246 24:12
4. SG Dietzenbach 18 278:303 22:14
5. TSV Milbertshofen 18 241:245 21:15
6. Frisch Auf Göppingen 18 268:277 18:18
7. TSV Rintheim 18 266:307 12:24
8. SG Leutershausen 18 258:286 12:24
9. Eintracht Wiesbaden (N) 18 254:303 11:25
10. TSG Oßweil (N) 18 265:310   8:28

Die Bundesliga wird eingleisig weitergeführt.

Aufstiegsrunde zur eingleisigen Bundesliga

1. Polizei SV Hannover 6 118:86 9:3
2. TV Neuhausen 6 109:109 8:4
3. TS Steinheim 6 113:109 7:5
4. Berliner SV 92 6   80:116 0:12

Meisterschaftshalbfinale

TuS Hofweier - Grün-Weiß Dankersen15:15, 16:20
OSC Rheinhausen - TV Großwallstadt17:15, 16:25

Meisterschaftsfinale

Grün-Weiß Dankersen - TV Großwallstadt21:20 (9:10)

Pokalfinale

VfL Gummersbach - TV Hüttenberg16:14